Aktie war abgestürzt
Verfahren gegen Medion eingeleitet

Eine Woche nach dem dramatischen Kurseinbruchbei dem Essener Elektronik-Anbieter Medion AG hat die Bankenaufsicht ein Verfahren wegen des Verdachts des Insiderhandels eingeleitet.

HB ESSEN. Eine Vorprüfung habe entsprechende Anhaltspunkte ergeben, sagte eine Sprecherin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) am Freitag in Bonn. Die Aktie des Aldi-Lieferanten war um gut 36 Prozent abgestürzt. Der Gewinn von Medion war im ersten Halbjahr um 13,5 Prozent auf 33,9 Millionen Euro gefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%