Anfang März: Experten erwarten großes Stühlerücken bei Börsenindizes

Anfang März
Experten erwarten großes Stühlerücken bei Börsenindizes

Die Baumarktkette Praktiker rückt am kommenden Dienstag in den Kleinwerteindex SDax auf.

HB FRANKFURT. Praktiker ersetze ab dem 21. Februar außerplanmäßig die BHW Holding, nachdem deren Streubesitz unter fünf Prozent gesunken sei, teilte die Deutsche Börse am Freitag mit. Praktiker war Ende November 2005 an die Börse gegangen und hat sich Chancen auf eine Aufnahme in den Nebenwerteindex MDax ausgerechnet. Die Aktienindizes werden planmäßig wieder am 3. März überprüft.

Indexspezialist Berndt Fernow von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) wertete die Entscheidung der Börse als weiteres Indiz für die MDax-Fähigkeit der Praktiker-Aktie. „Die Börse musste einen Ersatz für BHW finden, und jetzt darf sich Praktiker ein paar Tage im SDax auf den MDax vorbereiten“, sagte Fernow Reuters. Der Aufstieg von Praktiker in die zweite Börsenreihe der mittelgroßen Unternehmen bereits im März sei mit der Entscheidung noch wahrscheinlicher geworden.

Schon nach der jüngsten Rangliste der Börse für Januar galt die Baumarktkette als bei weitem aussichtsreichster Kandidat auf einen der 50 Plätze im MDax. In der Liste hatte sich Praktiker bei der Marktkapitalisierung des Streubesitzes auf Platz 43 und beim Börsenumsatz auf Rang 40 aller börsennotierten Unternehmen in Deutschland hochgearbeitet. Mögliche Konkurrenten um den prestigeträchtigen Platz wie die Optikerkette Fielmann oder der Technikhändler Medion liegen weit dahinter.

Seite 1:

Experten erwarten großes Stühlerücken bei Börsenindizes

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%