Asiatische Aktienmärkte
Asiens Börsen droht der Kollaps

Billiges Geld hat die fernöstlichen Aktienmärkte auf ein neues Vierteljahreshoch getrieben. Die Aktien sind im Verhältnis teurer als in den USA und Europa. Analysten warnen bereits vor Überbewertungen an den asiatischen Börsen. Jetzt droht das schnelle Ende einer heißen Rally.

TOKIO. Am Dienstag stiegen die Kurse an wichtigen fernöstlichen Aktienmärkten weiter an und trieben Indizes auf ein neues Vierteljahreshoch. In Tokio, in Hong Kong, in Seoul, in Taipeh und in Singapur - überall stand auf den Anzeigetafeln ein Plus. Der regionale Börsenindex MSCI Asia Pacific lag mit dem heutigen Anstieg sogar dreißig Prozent über dem Wert vor einem Vierteljahr.

Doch Analysten warnen, dass die Hausse wieder in sich zusammen fallen könnte, wenn die Krise sich doch noch länger hinzieht. Die Werte im MSCI Asia Pacific handeln bereits beim 24-fachen ihres Nettogewinns. Die Aktien sind damit im Verhältnis bereits teurer als in den USA und Europa, wo sich ebenfalls schon Hoffnung auf ein Ende der Krise breit gemacht hatte.

In Asien außerhalb Japans lag das Plus in der vergangenen drei Monaten sogar bei knapp 35 Prozent. "Nach der außergewöhnlichen Rally im zweiten Quartal sehen wir nun die Gefahr einer kurzfristigen Umkehr", sagt Analyst Timothy Fung von Credit Suisse in Singapur. Er befürchtet, dass in den kommenden Monaten große Summen wieder aus Schwellenländern abfließen könnten. Erste Anzeichen seien bereits sichtbar. Vergangene Woche hätten Investoren bereits knapp zwei Mrd. Dollar abgezogen. Fung schätzt das kurzfristige Abwärtspotenzial in Asien auf zwölf Prozent.

"Der plötzliche Anstieg des Risikoappetits hat die Investoren auf dem falschen Fuß erwischt, denn er war nicht von Anzeichen für einen wirtschaftlichen Umschwung getragen", sagt Sean Darby, Asienstratege bei der japanischen Investmentbank Nomura in Hong Kong. Obwohl die Stimmung noch grundsätzlich pessimistisch war, stiegen die Bewertungen in Asien unaufhaltsam an. "Die Kapitalmärkte hatten plötzlich wieder geöffnet", sagt Darby. Viele Investoren verpassten die Rally, mit der kaum einer gerechnet hatte.

Seite 1:

Asiens Börsen droht der Kollaps

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%