Börsengang
Mehrzuteilungsoption bei Cat Oil vollständig ausgeübt

HB FRANKFURT. Beim Börsengang der Cat Oil AG hat Dresdner Kleinwort Wasserstein am Montag die der Bank eingeräumte Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) in vollem Umfang ausgeübt. Sie betrug 15 Prozent des ursprünglichen Platzierungsvolumens und damit insgesamt bis zu 2 550 000 Aktien, wie Cat Oil am Montagabend per Pflichtmitteilung bekannt gab.

1 700 000 dieser Aktien stammten aus dem Eigentum des verkaufenden Aktionärs Cat Holding (Cyprus) Ltd. sowie weitere 850 000 Aktien aus einer noch einzutragenden Kapitalerhöhung der Gesellschaft. Der Platzierungspreis habe 15,00 Euro je Aktie betragen. Der zusätzliche Bruttoemissionserlös für die Gesellschaft belaufe sich auf rund 12,75 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%