Dax, MDax, TecDax
Index-Umbau: Die Auf- und Abstiegskandidaten

Wieder einmal baut die Deutsche Börse ihre Indizes um. Morgen fällt die Entscheidung. Während die einen vor dem Abstieg zittern müssen, dürfen andere jetzt schon jubeln.

HB FRANKFURT. Die Mitgliedschaft von Arques im MDax gilt weiterhin als gefährdet, wie Marktteilnehmer vor der Sitzung des Arbeitskreis Indizes der Deutschen Börse AG konstatieren. Bei der Morgen anstehenden Sitzung wird über Index-Veränderungen auf Basis der Ranglisten für Mai entschieden. Umgesetzt werden die Entscheidungen nach dem großen Eurex-Verfall im Juni.

Auf Basis der Kurse von Ende April waren Arques mit Platz 75 bereits Fast-Exit-Entnahmekandidat für den Juni-Termin; sie dürften sich nicht verbessert haben, glauben Marktbeobachter. Ersetzt werden könnten sie durch Fuchs Petrolub oder Bauer, da Gerresheimer als zu schwach in der Liquidität gelten.

Im TecDax kommen als Absteiger laut Marktteilnehmern IDS Scheer, BB Medtec oder Rofin Sinar in Frage kommen, während zum erweiterten Kreis der formalen TecDax-Aufstiegskandidaten Smartrac und Drillisch zählen. Bereits am Donnerstag, 5. Juni, ersetzen Roth & Rau außerplanmäßig den bisherigen TecDax-Wert Tele-Atlas, nachdem dessen Freefloat unter 5 Prozent gefallen war.

Unterdessen heißt es mit Blick auf den Dax, dass K+S die Stellung als formaler Dax-Kandidat weiter gefestigt haben dürften. Allerdings steht eine Veränderung im Dax vermutlich erst im September an, und zwar auf Grundlage der Kurse vom August.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%