Delisting Ende November
Epcos verlässt die Wall Street

Der Elektronikkomponenten-Hersteller Epcos beendet seine Börsennotierung an der New Yorker Börse (Nyse). Grund sei das niedrige Handelsvolumen in den USA, teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. Dennoch fielen hohe Kosten an.

HB MÜNCHEN. Die große Mehrheit der Investoren kaufe und verkaufe Epcos-Aktien über die elektronische Handelsplattform Xetra oder über den Handelsplatz Frankfurt. Das Unternehmen geht davon aus, dass das Delisting am 28. November wirksam wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%