Börse Inside
Die Märkte am Freitag

Japans Notenbank veröffentlicht ihren aktuellen Wirtschaftsbericht und hält ihre geldpolitische Sitzung ab, dazu kommen Verbraucherpreise und Arbeitsmarktdaten. Für die Eurozone werden Verbraucher- und Erzeugerpreise, das Verbrauchervertrauen und das Geschäftsklima veröffentlicht. In Frankreich stehen Arbeitsmarktdaten, in Deutschland Einzelhandelsumsätze an. Aus den USA kommen Zahlen zu verschiedenen Konjunkturindizes und den persönlichen Einkommenserwartungen. Die Analysten warten unter anderem auf Zahlen von Metro, Fiat, ABN Amro, Solvay und Chevron-Texaco.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%