Börse Inside
Die wenigsten Anleger verwalten ihr Depot online

Generell gefällt den Deutschen der Gedanke, Bank- und Wertpapiergeschäfte online zu erledigen.

rez DÜSSELDORF. Nach einer repräsentativen Umfrage des Magazins „Der Fonds“ schätzen 62 Prozent der Befragten die Möglichkeit, rund um die Uhr auf ihr Depot zugreifen zu können. Ein Drittel betont die relativ günstigen Online-Gebühren. Andererseits verwalten aber erst 13 Prozent ihr Depot per Internet. Während sich ein weiteres Drittel der Befragten vorstellen kann, Bankgeschäfte online abzuwickeln, lehnt ein Viertel dies ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%