Einstieg ins Derivategeschäft
US-Börsen rüsten um die Wette

Amerikas Börsen wollen die Dominanz früherer Jahre zurückgewinnen. Um im Wettbewerb mit den innovativen europäischen Börsen bestehen zu können, wird in den USA jetzt die strikte Trennung zwischen Kassa- und Terminbörsen aufgehoben.

BÜRGENSTOCK. Immer mehr Terminbörsen steigen ins Kassageschäft ein – und umgekehrt. Damit gewinnt der Wettbewerb um die beste Marktposition in den USA deutlich an Schärfe. Zuletzt überschlugen sich Meldungen über die Gründung neuer oder die Übernahme bestehender Börsen. So kündigte zum Beispiel die Technologiebörse Nasdaq den Start einer neuen Optionsbörse an.

Das Modell vollständig integrierter Börsenkonzerne praktizieren große europäische Konzerne wie die Deutsche Börse und Euronext seit langem mit großem Erfolg. Dabei sind der Kassa- und der Terminhandel sowie oft auch das Clearing – also die Abwicklung und Abrechnung von Börsentransaktionen – unter dem Dach einer einzigen Börsengesellschaft angesiedelt.

Dass dieses Modell jetzt auch in den USA immer mehr Anhänger findet, ist Folge eines Wettrüstens der dortigen Börsenbetreiber. Angelockt vom Boom an den Derivatebörsen, expandieren Kassamärkte wie die New York Stock Exchange oder die Nasdaq in diesen Bereich. Im Gegenzug steigen die Terminbörsen ins Kassageschäft ein, um im Wettbewerb Schritt zu halten. Zusätzlich gefördert wird die Entwicklung durch die zahlreichen Börsengänge der vergangenen Monate, die den Unternehmen reichlich Geld in die Kasse spülten.

Das jüngste Kapitel der Expansionswelle in den USA lieferte Ende vergangener Woche die International Stock Exchange (ISE). Die ISE, die seit der Gründung im Mai 2000 auf Aktienoptionen fokussiert war, vollzog mit der neuen MidPoint-Match-Plattform den Einstieg ins Aktienkassageschäft. „Wir bieten einen effizienten Preisfindungsmechanismus für US-Aktien“, sagte ISE-Manager Bruce Goldberg dem Handelsblatt auf Europas größtem Derivate-Meeting im Schweizer Bürgenstock. Im vierten Quartal will die ISE ein Informationssystem anbieten, das die besten Geld- und Briefkurse für US-Aktien anzeigt.

Seite 1:

US-Börsen rüsten um die Wette

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%