Emission wird mit Spannung erwartet
Börsengang von Google rückt näher

Der bekannte Suchmaschinenbetreiber will seine Zahlen offenlegen.

je PORTLAND. Seit dem vergangenen Jahr haben sich Technologieaktien von ihren Tiefständen kräftig erholt, und überlebende Internetwerte wie Yahoo, Amazon.com und Ebay sind wieder Börsenlieblinge. Ob der neue Technologieboom eine solide Basis hat, könnte bald getestet werden. Laut „Wall Street Journal“ wird die Google Inc., Betreiber der bekanntesten Internet-Suchmaschine, in den nächsten Tagen ihren Börsengang verkünden. Der Grund: Nach den Regeln der Finanzaufsicht SEC sind Firmen ab einer bestimmten Größe verpflichtet, Geschäftsdaten offen zu legen. Google hat sich entschieden, dies im Rahmen eines Börsengangs zu tun.

Einzelheiten dieser mit Spannung erwarteten Erstemission sind noch nicht bekannt. Doch wenn an der Wall Street Google-Papiere ähnlich eingestuft werden wie Yahoo-Aktien, könnte die Emission mindestens 25 Mrd. $ wert sein und damit eine der größten Aktienemissionen werden, schätzen Analysten. Das würde nicht nur Investmentbanken 100 Mill. $ an Einnahmen bescheren, sondern Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin zu Milliardären und viele Beschäftigte, die Optionen halten, zu Millionären machen. Ebenfalls kassieren werden die Risikokapitalfirmen Sequoia Capital und Kleiner Perkins Caulfield & Byers sowie Yahoo und Time Warners AOL, die ebenfalls in die Suchmaschine investierten.

Yahoo hat inzwischen weitgehend auf eine eigene Suchmaschine umgestellt. Und es gibt Zweifel an dem Geschäftsmodell des Internetpioniers. Microsofts Absicht, eine eigene Suchmaschine in Windows zu bündeln, weckt Erinnerungen an das Schicksal von Netscape. Wurde Goolge für die Weigerung, Suchergebnisse mit Werbung zu verbinden, noch gelobt, löste die Verbindungen von Googles E-Mail-Dienst Gmail mit gezielter Werbung zum Mailinhalt einen Sturm der Entrüstung aus. Kunden vermuten Schnüffelei und Gmail ist bislang ein Flop. Der E-Mail-Dienst ist für Internetportale eine Schlüsselfunktion.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%