Fonds kaufen Papiere nach
Indexaufsteiger werden gekauft

Ein neues Jahreshoch hat der Automobilzulieferer Continental markiert - einen Tag vor de Rückkehr in den Dax.

HB FRANKFURT. Auch die meisten Aufsteiger in den Mittelwerteindex MDax und den Technologieindex TecDax waren an der Börse am letzten Handelstag vor Umstellung gefragt.

Conti-Aktien verteuerten sich am Morgen um 1,3 Prozent auf 24,63 Euro. Conti - bereits zwischen 1988 und 1996 im Dax - wird ab Montag MLP in dem Index ersetzen. Auch die kleineren Brüder des Dax - MDax und TecDax - werden umgebaut. „Die Aufsteiger erfreuen sich derzeit natürlich eines erhöhten Medieninteresses, das hilft den Papieren“, sagte ein Frankfurter Aktienhändler. Die Aufnahme in einen Index rückt eine Aktie stärker in den Blickpunkt der Anleger. Am letzten Tag vor der Umstellung kaufen oft Fonds, die die Börsenbarometer nachbilden, Stücke nach.

Die Aktien des Internetanbieters Freenet, des Telekomzulieferers Teles und des Chipspezialisten Süss MicroTec, die ab Montag in TecDax notierten verbuchten Kursgewinne von bis zu zwei Prozent. Gegen den Trend verloren comdirect-Aktien - ab kommende Woche im MDax - 0,6 Prozent auf 7,72 Euro. Börsianer erklärten dies mit der ambitionierten Bewertung des Unternehmens. „Das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf Basis der Gewinnschätzungen für 2004 liegt bei 31, das ist schon recht hoch“, sagte Peter Barkow, Analyst bei HSBC Trinkaus & Burkhardt. Daher habe er die Titel auch vor nicht allzu langer Zeit auf „Reduzieren“ von „Akkumulieren“ zurückgestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%