Frankfurter Aktienmarkt
Börse belässt Handelsbeginn unverändert

Der Handel am Frankfurter Aktienmarkt wird auch zukünftig um 9.00 Uhr beginnen. Börsenrat und Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse hätten entschieden, den Handelsbeginn mit der Eröffnungsauktion unverändert zu lassen, teilte die Deutsche Börse am Donnerstag mit.

HB FRANKFURT. Eine Vorverlegung des Handelsstarts würde erheblichen Mehraufwand für Marktteilnehmer und Investoren bedeuten. Allerdings sei eine Neufassung der Börsenordnung beschlossen worden, mit der der Handelsbeginn flexibel angepasst werden könne, falls die Wettbewerbsituation dies erfordern sollte.

Weil die konkurrierende Handelsplattform Turquoise angekündigt hatte, bereits um 8.45 Uhr den Handel zu eröffnen, hatte auch der Frankfurter Börsenbetreiber erwogen, den Handelsstart vorzuverlegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%