Für hochliquide Produkte
Börse rechnet ab 2006 im Sekundentakt

Die Deutsche Börse wird ihre Auswahlindizes Dax, MDax und TecDax ab dem 2. Januar 2006 sekündlich berechnen. Die Frequenz der Indexberechnung erhöht sich damit von 15 Sekunden auf eine Sekunde, wie die Börse am Donnerstag mitteilte.

HB FRANKFURT. Mit der verkürzten Aktualisierungsrate steigere man die Attraktivität der Indizes für Emittenten und Investoren von hochliquiden Finanzprodukten wie Zertifikaten und Optionsscheinen sowie derivativen Finanzprodukten, die an der Terminbörse Eurex gehandelt werden, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%