Handelsblatt exklusiv
DAB Bank erwartet weitere Börsengänge

Das erfolgreiche Börsendebüt des Bezahlfernsehsenders Premiere wird schon bald weitere Börsengänge nach sich ziehen. "Es gibt eine Menge attraktiver Kandidaten", sagte das Vorstandsmitglied der DAB Bank, Jens Hagemann.

HB DÜSSELDORF. In den vergangenen Jahren seien viele Investoren nach schlechten Erfahrungen mit Aktien frustriert gewesen und hätten kaum noch in einzelne Papiere investiert. Diese negative Stimmung habe sich jetzt gedreht. "Ich glaube, dass mit dem Börsengang von Premiere einige Investoren ihre Leidenschaft für Aktien wieder entdecken werden." Die DAB Bank, nach eigenen Angaben gemessen am Kundenvermögen größter Discount Broker in Deutschland, verzeichnet nach den Worten von Hagemann seit geraumer Zeit eine deutlich höhere Nachfrage nach Aktien. "Das ist ein Indikator, dass die Lethargie sich dem Ende neigt."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%