Börse Inside
Hauptversammlung interessiert immer weniger Anleger

Das Interesse der Investoren an Hauptversammlungen deutscher Aktiengesellschaften nimmt weiter ab.

So seien auf den Aktionärstreffen der 30 im Aktienindex Dax notierten Unternehmen in diesem Jahr durchschnittlich nur 45,87 Prozent der stimmberechtigten Anteilsscheine vertreten gewesen, teilte die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) am Donnerstag in Düsseldorf mit. Im Vorjahr habe der Wert noch bei 47,19 Prozent der Papiere gelegen. Im Jahr 1998 seien es im Durchschnitt 60,95 Prozent gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%