Börse Inside
Hirsch vollzieht Aktiensplit

Die Aktien der Hirsch AG werden am heutigen Dienstag im Verhältnis eins zu zehn umgestellt.

vwd DÜSSELDORF. Damit erhalten die Aktionäre für jeweils eine Aktie mit einem Nennbetrag von 28,57 € neun weitere Aktien, wie die Gesellschaft mitteilte. Nach Durchführung des Splits verbriefe jede Aktie einen rechnerischen Anteil am Grundkapital der Gesellschaft von rund 2,86 €. Das Grundkapital der Hirsch AG sei damit in 1 400 000 Stückaktien eingeteilt. Der Börsenhandel mit amtlicher Notierung an der Börse Düsseldorf werde ab sofort auf die neue Einheit umgestellt.

Die Maßnahme solle eine verbesserte Liquidität der Aktie und die Verbreiterung der Aktionärsbasis ermöglichen, schreibt der Vorstand des Markenherstellers für Damenoberbekleidung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%