Markt-Monitor - jeweils 10 Uhr und 15 Uhr zur Aktienbörse
Apple und Atomkraft

Wer kennt Quanta, den größten Notebook-Hersteller der Welt? Sitzt in Taiwan. Heute morgen bewegte sich die Aktie nach oben und zog andere Tech-Werte des Inselstaats mit. Es gab Berichte, dass Quanta Apple in Sachen I-Phone beliefern soll. Eine Garantie für nachhhaltige Kurssteigerungen ist das nicht, wie der Kurs der deutschen Balda zeigt. Dieses Unternehmen soll die Touch-Screen-Technik für das neue Super-Telefon an Apple liefern, in den letzten drei Monaten lief die Aktie ziemlich auf und ab.

Des weiteren fällt auf, dass Eon schlecht gestartet ist. Möglicherweise auch deswegen, weil gestern in Schweden ein Kernkraftwerk, dass mehrheitlich zu Eon gehört, abgeschaltet werden musste, wie die Agentur Bloomberg berichtet. Heute soll es wieder anlaufen.

Die offizielle Offerte von RBS, Santander und Fortis für ABN Amro erschüttert die Börse nur mäßig. ABN bleibt im roten Bereich bei den Bietern hält sich Santander gut, die anderen beiden sind auch schwach gestartet.

Link:
Weitere aktuelle Berichte von den internationalen Börsen finden Sie hier.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%