Börse Inside
Ratingagenturen überprüften Deutsche Post

Die internationalen Ratingagenturen Moody's und Standard & Poor's haben ihre Bonitätseinschätzung der Deutschen Post bekräftigt.

HB NEW YORK. Das Langfristrating für die vorrangig ungesicherten Verbindlichkeiten bleibe bei A1, teilte Moody's am Montag in New York mit. Das Kurzfristrating Prime-1 der Post sei gar nicht überprüft worden und werde daher ebenfalls bestätigt. Der Rating-Ausblick sei angesichts der schwachen Kreditbasis des Unternehmens und höherer Risiken nach der Übernahme der US-Logistikers Airborne Express negativ. Damit sei die Überprüfungsphase der Ratings der Deutschen Post abgeschlossen. Die Ratingagentur hatte mit der Prüfung am 26. März dieses Jahres begonnen, als die Deutsche Post angekündigt hatte, über ihre Tochtergesellschaft DHL den Logistiker Airborne für rund eine Milliarde Euro übernehmen zu wollen.

Die Deutsche Post hatte am Montag mitgeteilt, die Postbank in gut einem Jahr an die Börse bringen zu wollen. Die Post will aber mindestens 50 Prozent plus eine Aktie behalten. Post-Chef Klaus Zumwinkel rechnet grob mit einem Erlös von 2,5 Milliarden Euro aus dem Börsengang der hundertprozentigen Tochter. Die erwarteten Milliarden-Erlöse sollten je zur Hälfte für den Abbau der Verschuldung und den Aufbau des europäischen Logistik-Netzes verwendet werden.

Die Rating-Agentur Standard & Poor's (S&P) bekräftigte am Montag ebenfalls ihre Einschätzung. Die langfristigen Verbindlichkeiten werden von S&P jeweils mit der sechshöchsten Note „A“ bewertet und haben einen negativen Ausblick. Damit liegen die Noten im Bereich der oberen Mittelklasse. Ratings messen die Fähigkeit eines Schuldners, seinen laufenden Verpflichtungen nachzukommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%