Börse Inside
Tele Atlas Favorit für Micronas-Nachfolge im TecDax

Nach dem geplanten Rückzug von Micronas von der Frankfurter Börse ist Tele Atlas nach Einschätzung von Börsianern der Favorit für die Nachfolge des Schweizer Chipherstellers im TecDax.

HB FRANKFURT. „Tele Atlas erfüllt derzeit als einziger Wert die Kriterien für einen Aufstieg in den TecDax“, sagte Christian Stocker, Index-Experte der HVB, am Freitag. Auch Carsten Klude von MM Warburg bezeichnete den niederländischen Hersteller digitaler Landkarten für Navigationssysteme als Favoriten für die Micronas-Nachfolge.

Die im Prime Standard gelisteten Titel von Tele Atlas lagen am Mittag 2,3 Prozent im Plus bei 12,89 Euro. Micronas hatte am Mittag den Rückzug vom Frankfurter Aktienmarkt angekündigt. Der Antrag zum Delisting werde „demnächst“ gestellt, hieß es. Das schweizerische Unternehmen will sich auf die Schweizer Börse SWX konzentrieren.

Bei den wichtigen Kriterien Marktkapitalisierung und Aktienumsatz liegt Tele Atlas der aktuellen Index-Rangliste der Deutschen Börse zufolge auf den Plätzen 27 und 33 unter den Technologiewerten. Um sich für den TecDax zu qualifizieren, muss ein Unternehmen jeweils mindestens auf Platz 35 liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%