Übernahmegerüchte
Sainsbury-Aktien sind heiß begehrt

Aktien der britischen Supermarkt-Kette Sainsbury sind am Mittwoch angesichts von Übernahmegerüchten um mehr als sieben Prozent in die Höhe geschnellt.

HB LONDON. Die Papiere verteuerten sich am Vormittag auf 5,67 Pfund. In Marktkreisen hieß es, ein Block von 250 Mill. Aktien - also etwa 14 Prozent der Anteilscheine - wechsle den Besitzer. Die Beteiligungsgesellschaft Three Delta kaufe Sainsbury-Aktien, zitierten Händler Marktgerüchte.

Sainsbury war erst vor Kurzem ins Visier verschiedener Interessenten geraten, die sich aber nach und nach allesamt zurückzogen. Grund waren die hohen Preisvorstellungen der Sainsbury-Familie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%