Versorger legen zu
SAP verlieren deutlich Gewicht im Dax

Die SAP-Aktie büßt von allen 30 Werten mit knapp sechs Prozent am stärksten an Gewicht im Dax ein. Vom kommenden Montag an wird die Aktie mit 6,08 Prozent gewichtet sein.

HB FRANKFURT. Das ergibt sich aus den vorläufigen Berechnungen der Deutschen Börse, die am Mittwoch in Frankfurt vorgelegt wurden. Bislang ist SAP mit 6,45 % im Dax gewichtet. Deutlich wird den Angaben zufolge die Aktie von Eon zulegen, die von Montag an mit 9,66 % zu den am stärksten gewichteten Aktien zählen werden. Bislang war der Düsseldorfer Versorger mit 9,21 % gewichtet. Auch Konkurrent RWE AG legt in der Indexgewichtung von derzeit 3,73 % auf 3,93 % zu. Damit legen beide Versorgerwerte um rund 5 % an Gewicht zu. Unverändert am stärksten gewichtete Aktie im Dax bleibt Siemens, deren Gewichtung von 12,18 auf 12,11 % nur geringfügig sinken wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%