Vorbericht
Wall Street steht erfolgreiche Woche bevor

An der New Yorker Wall Street rechnen Börsen-Experten für die kommende Woche mit weiter steigenden Kursen. Investoren würden angesichts der Fülle anstehender Unternehmensberichte die Grenzen des Markts testen, hieß es.

HB NEW YORK. Nach den Rekordständen der abgelaufenen Woche warteten Anleger bei den Konzerngewinnen und bei anstehenden Daten zur Inflationsentwicklung auf weitere positive Impulse. Im Mittelpunkt dürften die Quartalsberichte von Börsen-Schwergewichten stehen. Über den Geschäftsverlauf der vergangenen drei Monate wollten unter anderem Microsoft, Intel, Citigroup und die Bank of America berichten.

"Mit den Unternehmensergebnissen wird es keine Probleme geben", zeigt sich der Chefstratege bei Oppenheimer & Co. in New York, Michael Metz, optimistisch. "Die Spekulanten sind sehr aufgeregt. Wenn es keine große Überraschung gibt, werden externe Faktoren keine Rolle spielen. Die Märkte sind sich derzeit selbst genug".

Selbst von einer Stellungnahme des Chefs der US-Notenbank (Fed), Ben Bernanke, vor dem US-Kongress erwartet Metz kaum marktbewegende Äußerungen zum Thema Inflation. Auch die Fed sei der Ansicht, dass die Probleme bei einigen Immobilienfinanzierern das Wachstum nicht behindern dürften

.

Der Dow-Jones-Index schloss am Freitag um 0,3 Prozent höher bei einem Rekordstand von 13.907 Punkten. Auch der breiter gefasste S&P-500 legte um 0,3 Prozent auf den Höchststand von 1553 Stellen zu. Der Nasdaq Composite stieg 0,2 Prozent auf 2707 Stellen. Im Wochenverlauf legte der Dow um 2,2 Prozent, der S&P-500 um 1,4 Prozent und der Nasdaq um 1,5 Prozent zu.

Neben Unternehmenszahlen erwarten die Anleger auch von neuen Konjunkturdaten Aufschluss über die weitere wirtschaftliche Entwicklung. Am Dienstag stehen Zahlen über die Erzeugerpreise im Monat Juni an, am Mittwoch werden Daten zur Entwicklung der Verbraucherpreise veröffentlicht. Am Donnerstag veröffentlicht der Fed-Offenmarktausschuss das Protokoll seiner jüngsten Zinssitzung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%