Wall Street
Aktien von Dow Chemical legen nach Übernahme-Spekulationen zu

Übernahmespekulationen haben die Aktien des größten US-Chemiekonzerns Dow Chemical am Montag beflügelt. Die Papiere stiegen vorbörslich um 8,5 Prozent auf 48,25 Dollar.

HB NEW YORK. Der „Sunday Express“ hatte am Sonntag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtet, eine Investoren-Gruppe plane die Übernahme von Dow Chemical für mindestens 50 Milliarden Dollar. Die Investoren aus dem Nahen Osten und den USA hätten ein Finanzpaket geschnürt, das bereits am Ende dieser Woche präsentiert werden könnte, hatte es geheißen.

Mindestens die Hälfte des Geldes käme von Investoren aus Saudi Arabien, Kuwait, Bahrain, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Oman. Den Rest steuerten US-Firmen bei, darunter Kohlberg Kravis Roberts (KKR). Geplant sei ein Angebot von 52 bis 58 Dollar je Dow-Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%