Zwischenbilanz
Gerüchte belasten SAP-Aktie

Gerüchte um eine angeblich bevorstehende Gewinnwarnung des Walldorfer Softwarekonzerns SAP haben dessen Aktienkurs laut Händlern am Mittwoch unter Druck gesetzt. Eine vorzeitige Veröffentlichung der Zwischenbilanz für die ersten drei Monate des Geschäftsjahres sei Händlern zufolge denkbar.

HB FRANKFURT. Das Papier fiel um ein Prozent auf 34,27 Euro. Börsianer verwiesen auf Spekulationen, das Unternehmen könnte im ersten Quartal weniger verdient haben als erwartet.

SAP wollte die Spekulationen nicht kommentieren. Das Unternehmen gibt nach den bisher bekannten offiziellen Planungen am 20. April seine Quartalszahlen bekannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%