Bulle & Bär
Investmentfonds: Geld-zurück-Garantie

Der Kunde ist König. Wenige Anbieter haben diesen Anspruch so verinnerlicht wie Lands' End. Der amerikanische Bekleidungshersteller lockt seine Kunden, indem er ihnen bei Nichtgefallen das Geld zurückgibt, auch noch nach Jahren. Er prägte dafür das bestechende Marketingkürzel: "Guaranteed. Period." Einen Vertreter der deutschen Fondsbranche hat dieses Motto inspiriert.

FRANKFURT. Hansainvest wird in Kürze mit einer "Zufriedenheitsgarantie" um Kunden buhlen. Die Garantie ist aber kein Recht auf Erstattung des investierten Kapitals. Das Fondshaus der Versicherung Signal-Iduna gibt die Kaufkosten in Höhe des Ausgabeaufschlages zurück, falls der Kunde unzufrieden ist - das allerdings nur bei Käufen bis zum Jahresende und erst nach zehn Jahren Haltedauer.

Konkret heißt das bei Aktienfonds: Wer für 10 000 Euro Anteile ordert und dafür fünf Prozent Aufschlag zahlt, der bekommt bei Nichtgefallen die gezahlten 500 Euro zurück. Den Ausgabeaufschlag beim Fonds streicht der Fondsverkäufer als Lohn für seine Beratung ein. In dieser Denkrichtung verlangt der Anleger den Obolus zurück, wenn er mit der Beratung unzufrieden ist - auch wenn die Hansainvest alle Gründe akzeptieren will.

Die beschriebene Garantie darf aber nie den Ausschlag bei der Kaufentscheidung geben. Sie kann höchstens ein Zubrot sein. Wer bewusst auf Beratung verzichtet und autonom entscheidet, wird ohnehin kaum auf das Angebot achten. Dieser Anleger ist zwar kostenbewusst, aber er bekommt die Fonds etwa bei Direktbanken schon beim Kauf billiger.

Wer dagegen Beratung benötigt, der braucht an erster Stelle einen kompetenten Fachmann. Und den gilt es zu finden. Für die Rat suchenden Kunden ist kompetente Hilfestellung beim Navigieren durch die bewegten Börsen heute gefragter denn je. Die Kreditkrise wirbelt die Finanzmärkte durcheinander und erschwert Entscheidungen. Gleichzeitig erzwingt das Rentenproblem private Vorsorge. Es stellt sich die Frage nach der richtigen Vermögensaufteilung, den dazu passenden Sparvorgängen und der Verteilung der Mittel auf die Produkte der besten Geldverwalter. Immerhin zählt die Hamburger Hansainvest unter den kleineren Fondshäusern nach Analyse unabhängiger Ratinghäuser zu den Anbietern mit guter Leistungsbilanz bei den Fondsrenditen.

Übrigens ist die beschriebene Garantie keine Kopie des Lands'-End-Modells. Wer 50 Euro für ein Hemd ausgibt und hinterher unzufrieden ist, der kann das Textilobjekt jederzeit auf dem Postweg umtauschen. Der Käufer könnte es sogar wegwerfen ohne großen Schaden für sein Leben zu nehmen. Wer dagegen beim Vermögensaufbau oder mit seinem Altersvorsorgeprodukt schief liegt, der hat unwiederbringlich eine hohe Summe in den Sand gesetzt und viel verloren - da spielt auch die Rückerstattung einer Kaufgebühr keine Rolle mehr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%