Sticheleien zwischen den Branchen sind überflüssig
Der Zertifonds

Seit sich Anlagezertifikate in Deutschland zu einem Verkaufsschlager entwickelt haben, beäugt die Fondsbranche die junge Konkurrenz aus der Derivate-Ecke mit Misstrauen.

HB DÜSSELDORF. Das ist kein Wunder, denn gegenüber den streng regulierten Fonds mit ihren vielen Managern, Beratern und Händlern haben Zertifikate einige Vorteile. Sie sind schnell am Markt, es gibt keine Managementgebühren und Steuern fallen auf die Gewinne nach einer Haltefrist von einem Jahr in der Regel nicht an. Am Zertifikate-Kuchen verdienen praktisch alle großen Banken kräftig mit. Aktuellen Statistiken zufolge haben sie bereits rund 58 Mrd. Euro mit den Papieren eingesammelt. Eine kleine Größe gegen die 1 066 Mrd. Euro, die in Deutschland in Fonds investiert sind.

Trotzdem halten sich die Lobbyisten beider Seiten bei der Frage „Fonds oder Zertifikate“ mit ihrer Meinung nicht zurück. Zuletzt veröffentlichte der Bundesverband Investment und Asset Management ein Papier, das in sieben Punkten begründet, warum Fonds besser sind als Zertifikate. Ein Papier, über das sich Dieter Lendle, Chef des viel kleineren Verbandes Deutsches Derivate Institut gar nicht freute. Lendle versucht, Anlegern die Produkte seiner Zunft schmackhaft zu machen.

Dabei könnte sich die Frage „Fonds oder Zertifikate“ vielleicht schon bald selbst erledigt haben. Die Schweizer Bank UBS hat jetzt erstmals eine Zertifikate-Strategie in einem Fonds „verpackt“. Der Kunde, ein Unternehmen, investiert damit die Pensionsrückstellungen für seine Mitarbeiter in einen Rolling-Discounter, der sich als Fonds verkleidet hat. Damit spielt die Bank die Vorteile beider Anlageformen für ihren Kunden aus.

Durch die Fondsstruktur ist sichergestellt, dass das Geld auch bei einer Pleite des Emittenten nicht futsch ist. Denn Fonds sind als Sondervermögen rechtlich eigenständige Gesellschaften. Gleichzeitig brauchen die künftigen Betriebsrentner aber nicht auf Renditen zu verzichten, die nur mit einer Zertifikate-Strategie erreicht werden können. Anders als mit reinen Aktien- oder Rentenanlagen können Anleger mit Zertifikaten auch gegen den Markttrend gewinnen. So können Zertifikate beispielsweise in Seitwärtsmärkten Gewinne abwerfen.

Seite 1:

Der Zertifonds

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%