Aufwärtstrend
Preis für Gold wieder über 1500 Dollar

Der Aufwärtstrend des Goldpreises bleibt erhalten: Der Preis für die Feinunze des Edelmetalls ist wieder über die Marke von 1500 Dollar gestiegen. Laut Analysten ist das eine gute Basis für Kursgewinne.
  • 0
Frankfurt

Käufe von Schnäppchenjägern haben den Goldpreis am Freitag wieder über die psychologisch wichtige Marke von 1500 Dollar je Feinunze gehievt. Das Edelmetall notierte 0,7 Prozent fester bei 1501,43 Dollar. Silber zog ebenfalls an und verteuerte sich um 0,9 Prozent auf 35,25 Dollar. "Der langfristige Aufwärtstrend für Gold ist weiterhin intakt", sagte Analyst Ong Yi Ling von Phillip Futures in Singapur.

Wenn es sich oberhalb von 1500 Dollar etablieren könne, bilde dies eine gute Basis für weitere Kursgewinne. "Mit der Stabilisierung der Rohstoffmärkte könnte auch die Investment-Nachfrage nach Silber wieder zunehmen. Es hat eine starke positive Korrelation mit Gold und ist eine günstige Alternative", fügte er hinzu. Kurzfristig seien weitere Kursrückschläge bei Silber allerdings nicht ausgeschlossen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aufwärtstrend: Preis für Gold wieder über 1500 Dollar"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%