Auktion
Silberzertifikat erzielt Rekordpreis

Bei einer Auktion in den USA hat ein Silberzertifikat aus dem Jahr 1891 für 2,6 Millionen Dollar den Besitzer gewechselt. Der erzielte Preis ist der bislang höchste für ein Dokument dieser Art.
  • 0

Irvine/USAEin Silberzertifikat aus dem Jahr 1891 hat bei einer Auktion in den USA für 2,6 Millionen Dollar den Besitzer gewechselt. Das Dokument, das bei seiner Ausstellung durch die amerikanische Regierung einen Nennwert von 1000 Dollar hatte, konnte gegen Silbermünzen umgetauscht werden. Solche Zertifikate wurden von 1878 bis 1923 ausgegeben, das nun verkaufte ist den Angaben des Auktionshauses Stack's Bowers zufolge eines von nur noch zwei erhaltenen und stammt aus einer privaten Sammlung. Der erzielte Preis sei der bislang höchste für ein Dokument dieser Art. Die Identität des Käufers wurde nicht preisgegeben.

Agentur
ap 
Associated Press / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Auktion: Silberzertifikat erzielt Rekordpreis"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%