Autoreifen-Grundstoff
Kautschuk-Preis auf 3-Monats-Hoch

Die Investoren am Kautschuk-Markt blickten zuversichtlich in die Zukunft – das liegt vor allem an den guten Neuigkeiten aus Japan: Ein Terminkontrakt auf den Autoreifen-Grundstoff beflügelt das Geschäft.
  • 0

Singapur/FrankfurtDie positive Stimmung der japanischen Unternehmen hat Kautschuk am Montag verteuert. Der in Tokio gehandelte Terminkontrakt auf den Autoreifen-Grundstoff gewann 1,5 Prozent und war mit 287,90 Yen (2,03 Euro) je Kilogramm so teuer wie zuletzt Anfang September.

Die Investoren am Kautschuk-Markt blickten zuversichtlich in die Zukunft, sagte ein Börsianer. Daher könne in den kommenden Monaten mit weiteren Kursgewinnen gerechnet werden. Allerdings werde der eine oder andere vor dem japanischen Feiertag am 23. Dezember ein paar Gewinne mitnehmen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Autoreifen-Grundstoff: Kautschuk-Preis auf 3-Monats-Hoch "

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%