Devisen + Rohstoffe
Brüssel blockiert Energiefusion in Portugal

Nach mehrmonatiger Prüfung hat die EU-Kommission eine riesige Energie-Fusion in Portugal blockiert: Der traditionelle portugiesische Stromversorger Energias de Portugal (EDP) und der italienische Energiegigant Eni dürfen den portugiesischen Gasversorger Gás de Portugal (GDP) nicht übernehm...

dpa-afx BRÜSSEL. Nach mehrmonatiger Prüfung hat die EU-Kommission eine riesige Energie-Fusion in Portugal blockiert: Der traditionelle portugiesische Stromversorger Energias de Portugal (EDP) und der italienische Energiegigant Eni dürfen den portugiesischen Gasversorger Gás de Portugal (GDP) nicht übernehmen. Das entschied die Kommission am Donnerstag in Brüssel. Die Kommission befürchtete eine beherrschende Stellung des neuen Verbundes zum Nachteil von Verbrauchern und Unternehmen im Land. Die Strompreise in Portugal gehörten jetzt schon zu den höchsten in der Europäischen Union.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%