Devisen
Euro fällt unter 1,34 Dollar

Der Euro hat am Montag in einem ruhigen Umfeld leicht nachgegeben. Die Handelsspanne war zu Beginn der Woche vergleichsweise eng.
  • 0

Frankfurt/MainAm Nachmittag kostete der Euro 1,3387 Dollar. Gegen Mittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,3386 (Freitag: 1,3388) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7471 (0,7469) Euro.

Experten begründeten den leichten Verkaufsdruck beim Euro mit der Aussicht auf enttäuschende Wirtschaftsdaten aus dem Währungsraum. Der Markt blicke bereits auf die Konjunkturerwartungen für Deutschland des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), die am Dienstag veröffentlicht werden. Die zahlreichen internationalen Krisenherde dürften sich in den Stimmungsumfragen niederschlagen, meinte Experte Ulrich Wortberg von der Landesbank Hessen-Thüringen.

Im Verlauf der Woche wird mit weiteren schwachen Konjunkturdaten aus der Eurozone gerechnet. Am Donnerstag stehen Wachstumszahlen aus Deutschland und Frankreich auf dem Programm, den beiden größten Volkswirtschaften des Währungsraums. Nach Einschätzung des Experten Wortberg dürften die Daten zeigen, „dass sich die deutsche Industriekonjunktur im zweiten Quartal deutlich abgekühlt hat“. Selbst ein leichtes Schrumpfen der deutschen Wirtschaft im zweiten Quartal könne nicht mehr ausgeschlossen werden.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,79760 (0,79670) britische Pfund, 136,72 (136,45) japanische Yen und 1,2134 (1,2137) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London mit 1307,25 (1309,75) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 30 900,00 (31 110,00) Euro.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Devisen: Euro fällt unter 1,34 Dollar"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%