Devisen + Rohstoffe
Devisen: Euro kaum bewegt - Zufällige Kursschwankungen

Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch wenige Tage vor Weihnachten kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,3 380 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7 474 Euro wert.

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch wenige Tage vor Weihnachten kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,3 380 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7 474 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3 384 (Dienstag: 1,3 394) Dollar festgesetzt.

Die Entwicklung der Wechselkurse sei zur Zeit ohne eine klare Richtung, sagte Rainer Sartoris von Hsbc Trinkaus & Burkhardt. Der Handel sei dünn und Kursbewegungen daher eher zufällig. Auch habe es keine marktbewegenden Konjunkturdaten gegeben. Der Anstieg der Teuerung in Deutschland habe sich bereits am Dienstag mit der Veröffentlichung der Preisentwicklung im Dezember in Brandenburg abgezeichnet. Am Mittwoch folgten dann Sachsen und Bayern.

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der USA im dritten Quartal sei nur geringfügig von 3,9 auf 4,0 Prozent nach oben revidiert worden, sagte Sartoris. Dies habe den Devisenmärkten keine nachhaltigen Impulse gegeben. Bis Jahresende seien zwar größere Bewegungen beim Euro nicht auszuschließen. Im Moment deute aber alles darauf hin, dass die Gemeinschaftswährung bis zum Jahresende einen ruhigen Handel erleben wird.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,69 905 (0,6 923) britische Pfund , 139,18 (139,85) japanische Yen und 1,5 436 (1,5 403) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London mit 441,00 (440,95) Dollar gefixt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%