Devisen Euro-Kurs notiert kaum verändert

Noch in der vergangenen Woche war der Euro-Kurs zeitweise über 1,25 Dollar gestiegen. Am Dienstag notierte die Gemeinschaftswährung zeitweise bei 1,2362 Dollar.
Kommentieren

FrankfurtDer Kurs des Euros hat sich am Dienstag nach den Verlusten vom Vortag nur wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2362 US-Dollar gehandelt und damit etwas tiefer als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,2379 (Freitag: 1,2436) US-Dollar festgesetzt.

Zum Wochenauftakt hatte noch eine deutliche Gegenbewegung den Euro belastet, nachdem der Kurs der Gemeinschaftswährung in der Vorwoche zeitweise deutlich über 1,25 Dollar gestiegen war und damit auf den höchsten Stand seit etwa drei Jahren. Nach Einschätzung von Marktbeobachtern warten die Anleger auf weitere Impulse durch Konjunkturdaten.

Hier geht es zur Seite mit dem Euro-Dollar-Kurs, hier können Sie aktuelle Wechselkurse berechnen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • HB
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Devisen: Euro-Kurs notiert kaum verändert"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%