Devisen
Eurokurs kaum bewegt

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat sich am Freitagmorgen kaum bewegt. Im frühen Handel in Frankfurt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2 077 Dollar. Der Dollar war 0,8 276 Euro wert. Am Vortag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2073 (Mittwoch 1,2 125) Dollar festgesetzt.

Enttäuschende US-Konjunkturdaten vom Vorabend wurden von Aussagen eines US-Währungshüters überlagert, sagten Händler. Der Präsident der Notenbank in Atlanta, Jack Guynn, hatte die Inflationsgefahren bei einer Rede am Donnerstagabend in den Mittelpunkt gestellt. Dies hatte am Markt Zweifel an einem baldigen Ende der Leitzinserhöhungen in den USA geweckt.

Der wachsende Zinsabstand zwischen den USA und der Eurozone hatte dem Dollar im vergangenen Jahr deutlichen Auftrieb gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%