Devisen
Eurokurs nur wenig verändert

Die europäische Gemeinschaftswährung konnte am Donnerstag ihre Kursgewinne vom Vortag halten. Die erwarteten Stimmungsdaten der französischen Wirtschaft könnten im Tagesverlauf für Bewegung beim Eurokurs sorgen.
  • 0

Frankfurt/MainDer Euro hat am Donnerstag seine Kursgewinne vom Vortag gehalten. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1172 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1147 Dollar festgesetzt.

Der Handel am Devisenmarkt muss weiterhin „ohne wesentliche fundamentale Impulse auskommen“, sagte Experte Ralf Umlauf von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Im Tagesverlauf könnten aber Stimmungsdaten aus der französischen Wirtschaft für Bewegung beim Eurokurs sorgen. Umlauf wollte nicht ausschließen, dass die Wahlsiege des französischen Präsidenten Emmanuel Macron für zusätzliche Aufbruchstimmung in den Unternehmen des Landes gesorgt hat.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Devisen: Eurokurs nur wenig verändert"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%