Devisen + Rohstoffe
Devisen: Eurokurs verliert - Zeitweise unter Marke von 1,23 Dollar

Belastet von Gewinnmitnahmen hat der Eurokurs am Dienstag gegenüber dem Dollar deutlich an Boden verloren. Die Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,2 310 Dollar und damit rund einen Cent weniger als am Montag. Zeitweise fiel der Kurs unter die Marke von 1,23 Dollar.

dpa-afx FRANKFURT. Belastet von Gewinnmitnahmen hat der Eurokurs am Dienstag gegenüber dem Dollar deutlich an Boden verloren. Die Gemeinschaftswährung kostete am Nachmittag 1,2 310 Dollar und damit rund einen Cent weniger als am Montag. Zeitweise fiel der Kurs unter die Marke von 1,23 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2 312 (Montag: 1,2 392) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8 122 (0,8 070) Euro .

"Die Kursverluste des Euro sind eine Reaktion auf die deutlichen Gewinne nach dem schwachen US-Arbeitsmarktbericht am Freitag", sagte Volkswirt Michael Schubert von der Commerzbank. Der geringer als erwartet ausgefallene Stellenaufbau hatte Sorgen über eine nachhaltige Erholung der US-Wirtschaft ausgelöst und den Euro über die Marke von 1,24 Dollar steigen lassen. Diese Befürchtungen seien überzogen gewesen und hätten zu einer Kurskorrektur geführt.

Gegenwind erhielt der Euro auch von schwachen Konjunkturzahlen aus der Eurozone. Die Konjunkturaussichten in Deutschland haben sich im Oktober wegen des Ölpreisanstiegs deutlicher als erwartet eingetrübt. Nach einer Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ist der Index der Konjunkturerwartungen auf 31,3 Punkte zurückgegangen von 38,4 Punkten im Vormonat. Die befragten Experten gehen somit von einer leichten Wachstumsverlangsamung bis April nächsten Jahres aus.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,6 889 (0,6 903) britische Pfund , 135,22 (135,32) japanische Yen und 1,5 489 (1,5 496) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London mit 414,75 (421,75) Dollar notiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%