Devisen + Rohstoffe
Devisen: Kurs des Euro fällt

Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gefallen. Am Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2256 $. Im frühen Handel hatte der Euro noch seine Gewinn vom Vorabend verteidigt und wurde bei 1,2311 $ gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,2245 (Dienstag: 1,2276) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8167 (0,8146) Euro .

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gefallen. Am Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2256 $. Im frühen Handel hatte der Euro noch seine Gewinn vom Vorabend verteidigt und wurde bei 1,2311 $ gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,2245 (Dienstag: 1,2276) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8167 (0,8146) Euro .

Der Anstieg des Euro am Dienstagabend sei übertrieben gewesen, sagte Richard Zellmann von Helaba Trust. Der Markt habe eigentlich eine Pause der US-Notenbank bei den Zinsschritten erwartet. Diese Hoffnung sei enttäuscht worden. Bei näherem Hinsehen habe sich die Fed nämlich alle Türen offen gelassen.

Die Ausführungen von Jean-Claude Trichet vor dem Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments in Brüssel seien nicht mehr ganz so euphorisch ausgefallen, sagte Zellmann. Dies habe zusätzlich auf den Eurokurs gedrückt.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,68345 (0,68335) britische Pfund , 135,47 (134,57) japanische Yen und 1,5477 (1,5452) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 405,35 (408,50) Dollar notiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%