Devisen + Rohstoffe
Devisen: Kurs des Euro weiter unter 1,22 $ - Empire-State-Index positiv

Der Kurs des Euro ist am Mittwoch nach überwiegend positiven US-Konjunkturdaten deutlich unter 1,22 $ gesunken. Dort verharrte er auch am Abend. Gegen 21.00 Uhr kostete die Gemeinschaftswährung 1,2151 $. Ein Euro war damit 0,8226 $ wert. Am Mittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs noch auf 1,2238 (Dienstag: 1,2237) Dollar festgesetzt.

dpa-afx NEW YORK. Der Kurs des Euro ist am Mittwoch nach überwiegend positiven US-Konjunkturdaten deutlich unter 1,22 $ gesunken. Dort verharrte er auch am Abend. Gegen 21.00 Uhr kostete die Gemeinschaftswährung 1,2151 $. Ein Euro war damit 0,8226 $ wert. Am Mittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs noch auf 1,2238 (Dienstag: 1,2237) Dollar festgesetzt.

Vor allem der Empire State Manufacturing Index sei erfreulich ausgefallen, sagten Devisenexperten. Der Index stieg im September überraschend deutlich um 15 auf 28,3 Punkte und deutet damit auf eine kräftige Produktionsausweitung im Verarbeitenden Gewerbe hin. Von CBS Marketwatch befragte Experten hatten hingegen lediglich mit einem Anstieg auf 18,1 Zähler gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%