Devisenhandel
Kurs des Euro vor US-Leitzinsentscheidung kaum verändert

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag vor der US-Leitzinsentscheidung kaum verändert. Im frühen Handel kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3 860 Dollar und damit etwa so viel wie am Vorabend in New York. Der Dollar war 0,7 214 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,3 877 (Freitag: 1,3 860) Dollar festgesetzt.

Die US-Notenbank wird die Leitzinsen nach Einschätzung von Ökonomen am Abend wegen der Hypothekenkrise senken. Ökonomen rechnen im Durchschnitt mit einer Leitzinssenkung um 0,25 Prozentpunkte auf dann 5,00 Prozent. Allerdings wird auch ein großer Zinsschritt von 0,50 Punkten nicht gänzlich ausgeschlossen. Zuvor hatten die Währungshüter den Leitzins neun Mal in Folge unverändert bei 5,25 Prozent belassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%