Devisenmarkt
Anleger: Warten auf US-Zinsentscheidung

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch nahezu unverändert gezeigt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde im frühen Handel mit 1,3 314 Dollar gehandelt und damit in etwa auf dem Niveau des Vorabends. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag noch auf 1,3 296 (Montag: 1,3 303) Dollar festgesetzt.

Die Marktteilnehmer zeigten sich vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank (Fed) am Mittwochabend verhalten, sagten Händler. Experten rechnen einhellig damit, dass die Fed keine Leitzinsänderung beschließen wird. Gleichwohl komme der anschließenden Erklärung der Notenbank großes Interesse zu, sagten Analysten. Von Bedeutung sei vor allem die Einschätzung der Notenbank über Wachstum und Inflation. Experten erhoffen sich hiervon Hinweise über die künftige US-Geldpolitik.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%