Digitalwährung
Bitcoin erreicht neues Rekordhoch

Ebay überlegt, Bitcoins als digitales Zahlungsmittel zuzulassen. Das hat den Kurs für das virtuelle Geld in die höhe schnellen lassen. Es erreichte den höchsten Stand seit dem Start 2009.
  • 2

FrankfurtDie Digitalwährung Bitcoin hat ein neues Rekordhoch erreicht. Mit rund 251 Dollar erreichte das virtuelle Geld den höchsten Stand seit dem Start 2009. Überlegungen der Online-Handelsplattform Ebay, Bitcoins eines Tages als Zahlungsmittel bei Transaktionen zu akzeptieren, hatten dem Kurs zuletzt einen neuen Schub gegeben.

Seinen bisherigen Höchststand hatte der Bitcoin-Kurs Mitte April bei 238 Dollar markiert. Zum Vergleich: Im Juli 2012 war ein Bitcoin nur etwa sieben Dollar wert. Die digitale Währung hatte Anfang des Jahres hohe Popularität erreicht und rasante Kursanstiege verbucht. Nach Hackerangriffen und technischen Problemen nahm der öffentliche Rummel zwischenzeitlich wieder ab.

Bitcoins können im Internet mit etablierten Währungen wie Dollar oder Euro gekauft werden. Sie kommen vor allem bei Zahlungen im Internet zum Einsatz. Die Idee hinter der virtuellen Währung ist ein Geldsystem, das ohne zentrale Kontrollinstanz auskommt, also unabhängig ist von Regierungen, Zentralbanken und Geschäftsbanken.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Digitalwährung: Bitcoin erreicht neues Rekordhoch"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Der derzeitige Kursanstieg wird wohl hauptsächlich durch das wachsende Interesse Chinas an den Bitcoins ausgelöst. Sogar das chin. Staatsfernsehen hat einen positiven Beitrag über Bitcoin ausgestrahlt.
    Die chinesische Börse ist derzeit die Umsatzstärkste vor allen USD-Börsen.

    siehe:
    http://bitcoincharts.com/markets/

  • ich persönlich mag Bitcoins.

    Ich finde 1-2% in Bitcoins zu haben, kann kein Fehler sein.

    Im Moment schießen sie nur so nach oben, was kurzfristig nach einer Korrektur riecht...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%