Dünner Handel
Eurokurs zum Jahresausklang kaum bewegt

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat sich am letzten Handelstag des Jahres kaum bewegt. Im frühen Handel am Freitag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1 882 Dollar. Ein Dollar war 0,8 411 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,1 825 (Mittwoch: 1,1916) Dollar festgesetzt.

Vor dem Hintergrund des Neujahrswochenendes sind Händlern zufolge nur noch wenige Marktteilnehmer aktiv. Darüber hinaus seien weder aus der Eurozone noch aus den USA entscheidende Konjunkturdaten zu erwarten. Vor diesem Hintergrund dürfte der Dollar in einer sehr engen Bandbreite verharren, bis sich in der kommenden Woche das Handelsgeschehen wieder normalisiere, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%