Edelmetalle
Gold läuft vor

Anleger setzen auf Edelmetalle. Davon profitiert vor allem der Goldpreis. Er steigt auf Rekordhöhe. Die wichtigsten Daten der Hausse im Überblick.

Das Metall hat dank seiner jahrtausendelangen Tradition als Zahlungsmittel den stärksten Geldcharakter unter allen Edelmetallen. Daher wird Gold auch heute als Währung betrachtet, die aber im Gegensatz zu ungedeckten Zahlungsmitteln wie etwa dem Dollar nicht beliebig vermehrbar ist - ein Argument insbesondere der Skeptiker, die im Zuge der weltweiten Überschuldung Inflationsgefahren wittern. Gold ist das einzige Metall, in dem Notenbanken Reserven halten.Das größte Förderland ist China, vor den USA und Südafrika.

Der Goldmarkt ist im Vergleich zu Anleihe- oder Aktienmärkten klein. Für das zweite Quartal errechnete die Minenlobby World Gold Council eine weltweite Nachfrage von 21,3 Mrd. Dollar. Davon entfallen über 11,9 Mrd. Dollar auf Schmuck, rund 2,8 Mrd. Dollar auf industriellen Einsatz und 6,6 Mrd. Dollar auf Investmentkäufe. Zu letzteren gehören die börsengehandelten Gold-Produkte für die Verbriefung physischen Metallbesitzes. Deren Bestände erreichten Ende August 51,4 Mrd. Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%