Edelmetalle
Goldpreis bleibt volatil

Der Goldpreis ist am Mittwoch im asiatischen Handel bei volatilem Geschäft über 700 Dollar je Feinunze gestiegen.

HB SINGAPUR. Gegen 8.55 Uhr MESZ notiert der Goldpreis bei 703,00 Dollar und hat sich damit wieder von den Höchstständen gelöst. Zuvor hatte die Feinunze 705,10 Dollar gekostet. Darren Heathcote von Rothschild Australia meint, dass die jüngste Volatilität die Vorsicht der Investoren dokumentiere. „Niemand will auf die eine oder andere Art gefangen sein“, ergänzt er. Als wahrscheinliches Szenario sieht er einen Rückgang in Richtung der Unterstützung bei 677,20 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%