Edelmetallpreise
Steigende Nachfrage nach Gold

Der Goldpreis hat sich erholt. Allein gestern verteuerte sich das Edelmetall in London um rund 1,5 Prozent auf gut 815 Dollar je Unze (31,1 Gramm). Anleger investierten angesichts der höheren Ölpreise in Gold, um sich gegen Inflationsgefahren abzusichern, hieß es am Markt.

rp HB. Laut Thorsten Proettel, Analyst der LBBW, wird der Preis zudem durch eine steigende Goldnachfrage in Indien gestützt. Nach Zahlen der Vereinigung der Goldhändler von Bombay seien die Einfuhren von 30 Tonnen im Juli auf 100 Tonnen Gold im August gestiegen. Die Schmucknachfrage Indiens mache zwei Drittel der Gesamtnachfrage nach Gold aus, daher„bilden die hohen Ausfuhren nach Indien die fundamentale Basis für eine Preisstabilisierung“, meint Proettel. Die Experten von JPMorgan Chase blicken ebenfalls auf die indische Nachfrage und erwarten daher einen Preisanstieg um zehn Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%