Ende der Zinserhöhungen beflügelt
Euro erreicht 2-Monats-Hoch

dpa-afx FRANKFURT. Das sich abzeichnende Ende der US-Leitzinserhöhungen hat den Kurs des Euro am Mittwoch auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Monaten getrieben. In der Spitze legte die europäische Gemeinschaftswährung bis auf 1,2 110 Dollar zu. Zuletzt hatte der Euro Ende Oktober mehr gekostet. Bis zum späten Nachmittag gab der Euro aber wieder auf 1,2 073 Dollar nach. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2083 (Dienstag: 1,1 875) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8 276 (0,8 421) Euro.

"Die Aussagen der US-Währungshüter vom Vorabend wirken nach", sagte Devisenhändlerin Tabea Noll von der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP). Allerdings sei die Trägheit der Märkte "etwas erstaunlich". Schließlich sei das allmähliche Ende der Zinserhöhungsrunde in den USA an den Märkten bereits seit Wochen kaum noch angezweifelt worden. Der Zinsabstand zwischen den USA und der Eurozone dürfte nicht mehr gravierend wachsen.

Die Mehrheit der Ausschussmitglieder hält nur noch wenige Zinserhöhungen für notwendig, geht aus dem am Dienstagabend veröffentlichten Protokoll der US-Notenbank zur Dezember-Leitzinsentscheidung hervor. Die Zahl weiterer Zinserhöhungen dürfte "wahrscheinlich nicht groß" sein. Die US-Notenbank hatte 13 Mal in Folge die Leitzinsen um jeweils 0,25 Prozentpunkte auf zuletzt 4,25 Prozent angehoben. Für Ende Januar wird am Markt mit einem weiteren kleinen Zinsschritt nach oben gerechnet.

Das schwere Seebeben vor der mexikanischen Küste hatte den Euro am Mittwoch nur für kurze Zeit zusätzlich nach oben getrieben. Nachdem bekannt wurde, dass es kaum Schäden gegeben habe, entspannte sich der Markt wieder, sagte Noll. Entscheidende Impulse für den Devisenhandel erwartet die Expertin vom US-Arbeitsmarktbericht für Dezember, der am Freitag veröffentlicht wird.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,68 815 (0,68 725) britische Pfund , 140,19 (139,45) japanische Yen und 1,5 512 (1,5 535) Schweizer Franken fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%