Ende Juli folgt neue Beratung
Rohölpreis sinkt weiter

Der Korbpreis für sieben Rohölsorten der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist am Dienstag auf 32,50 Dollar je Barrel gesunken, nachdem er am Montag noch 33,07 Dollar betragen hatte.

WIEN/LONDON. Das teilte die Nachrichtenagentur der Opec, Opecna, am Mittwoch mit. Um dem Ölpreisanstieg entgegenzuwirken hatte die Opec am 3. Juni beschlossen, die Förderobergrenze des Ölkartells in zwei Schritten zu erhöhen. Ab dem 1. Juli wird das Limit um 2 Mill. Barrel pro Tag (bpd) angehoben, ab dem 1. August erfolgt eine Erhöhung um weitere 500 000 bpd. Am 21. Juli soll über die Notwendigkeit der zweiten Anhebung beraten werden.

Bereits seit Dezember 2003 befolgt die Opec die Regeln ihres Preisbandmechanismus nicht mehr. Gemäß diesem Mechanismus wird die Fördermenge um 500.000 Barrel pro Tag (bpd) erhöht, sollte der Korbpreis an 20 Handelstagen in Folge über der oberen Preisgrenze von 28 Dollar/Barrel notieren. Umgekehrt wird die Förderung um 500 000 bpd gesenkt, falls er die untere Preisgrenze von 22 Dollar an zehn Handelstagen in Folge unterschreitet.

Der Opec-Korbpreis, der 1986 eingeführt wurde, setzt sich aus den Preisen für die Ölsorten Algerian Saharan Blend, Indonesian Minas, Nigerian Bonny Light, Saudi Arabian Arab Light, Dubai Fateh, Venezuelan Tia Juana Light und Mexican Isthmus zusammen.

Nachfolgend erhalten Sie die Notierungen der vergangenen 20 Handelstage:

Datum Korbpreis in Dollar
29.06.2004 32,50 Dollar
28.06.2004 33,07 Dollar
25.06.2004 33,95 Dollar
24.06.2004 34,10 Dollar
23.06.2004 34,24 Dollar
22.06.2004 34,36 Dollar
21.06.2004 34,65 Dollar
18.06.2004 35,19 Dollar
17.06.2004 34,69 Dollar
16.06.2004 33,93 Dollar
15.06.2004 33,72 Dollar
14.06.2004 34,29 Dollar
11.06.2004 34,59 Dollar
10.06.2004 34,59 Dollar
09.06.2004 33,91 Dollar
08.06.2004 34,45 Dollar
07.06.2004 34,64 Dollar
04.06.2004 34,94 Dollar
03.06.2004 35,86 Dollar
02.06.2004 36,80 Dollar

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%