Devisen + Rohstoffe
EU genehmigt Kauf von GDF-Teilen in Südwest- und Zentralfrankreich durch Total

Die EU-Kommission hat die Übernahme mehrerer Gastransport- und Lagerungsanlagen der staatlichen Gas de France in Südwest- und Zentralfrankreich durch den Öl- und Gaskonzern Total SA genehmigt.

dpa-afx BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat die Übernahme mehrerer Gastransport- und Lagerungsanlagen der staatlichen Gas de France in Südwest- und Zentralfrankreich durch den Öl- und Gaskonzern Total SA genehmigt. Total wolle Konkurrenten hinreichenden Zugang zu diesen Anlagen sichern, teilte die Kommission in Brüssel in ihrer Begründung mit. Die Anlage im Südwesten des Landes beinhalten Gaz du Sud Ouest, einige Pipelines und das Gaslager in Izaute. In der Landesmitte werde Total die Compagnie Francaise du Methane übernehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%