Eurokurs
Euro weiter über 1,07 Dollar

Der Euro hat am Dienstag im Vergleich zum Vortag leicht verloren. Die europäische Gemeinschaftswährung blieb aber weiterhin über der Marke von 1,07 US-Dollar. Experten blicken gespannt auf neue Stimmungsumfrage.
  • 0

FrankfurtDer Euro hat sich am Dienstag über der Marke von 1,07 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0720 Dollar und damit etwas weniger als am späten Vorabend.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagmittag auf 1,0723 Dollar festgesetzt.

Am Dienstag blicken die Anleger nach Deutschland: Das Mannheimer Forschungsinstitut ZEW wird seine monatliche Stimmungsumfrage unter Finanzexperten veröffentlichen. Es wird damit gerechnet, dass sich die Konjunkturerwartungen zum sechsten Mal in Folge aufhellen.

Das wäre ein zusätzlicher Hinweis darauf, dass es in der deutschen Wirtschaft rund läuft.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Eurokurs: Euro weiter über 1,07 Dollar"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%