Milderes Wetter
US-Ölpreis unter 58 Dollar

dpa-afx FRANKFURT. Der US-Ölpreis ist am Dienstag unter 58 Dollar im gefallen. Im asiatischen Handel sank der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI bis 7.20 Uhr um 68 Cent auf 57,75 Dollar.

Mildere Temperaturen in der nördlichen Erdhalbkugel hätten die Nachfrage nach Heizöl vermindert, sagten Händler in Asien. Vor einigen Wochen sei noch mit deutlich niedrigeren Temperaturen gerechnet worden. Auch in den kommenden Wochen dürfte der Ölpreis durch die Wettervorhersagen beeinflusst werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%